Der ärgerlichste Fehler des Samsung Galaxy S2

Der mit Abstand ärgerlichste Softwarefehler des neuen Samsung Galaxy S2 betrifft die Verwaltung mehrerer Googlemail-Konten. Ich habe drei eingerichtet, einer davon ist mein Haupt-Account (Google Apps) mit den aktuellen Adressen. Bei zwei weiteren möchte ich regelmäßig die E-Mail lesen, die zugehörigen Kontaktdaten im Adressbuch sind indes veraltet.

Mit dem Nexus S und „Android pur“ sieht das so aus: Einstellungen, Konten und Synchronisation, drei Konten. Bei Nummer 2 und 3 sind die Schaltflächen für „Kontakte synchronisieren“ nicht mit einem Häkchen markiert.

Stets synchronisiert: Google-Problem des Samsung Galaxy S2 (Foto Spehr

Beim Samsung Galaxy S2 kann man bei den Konten Nummer 2 und 3 die grauen Häkchen bei allen Google-Diensten nicht entfernen. Tippt man auf die Schaltfläche, wird das Häkchen grün, ein zweiter Fingertipp führt wieder zum grauen Häkchen.

Das Ergebnis: Es wird von allen Konten alles synchronisiert. Zwar sind die Adressen aus den Konten 2 und 3 auf den ersten Blick nicht sichtbar. Aber in der Kontakte-Darstellung des Galaxy sieht man Doubletten an den mehrfachen Google-Symbolen rechts neben dem Namen. Auch „Kies Air“ (W-Lan-Fernadministration des Smartphones im PC-Browser) zeigt alle Adressen, auch jene, die man nicht synchronisieren möchte. Noch schlimmer wird das Ganze im Auto mit der Bluetooth-Freisprecheinrichtung: Ich sehe alle Kontakte aus allen drei Adressbüchern.

Da ich sehr viele Doubletten in den drei Googlemail-Konten habe (Nummer 2 und 3 sind alte Adressen), ist damit die Kontaktverwaltung des Galaxy S2 nahezu unbrauchbar. Es werden die Daten von alten Adressen mit den aktuellen zusammengemischt, und im Auto kann ich überhaupt nicht sehen, welche Adresse aus welchem Adressbuch kommt. Wie gesagt: Das alles tritt bei Android pur nicht auf, es ist ein Samsung-Fehler.

 

38 Antworten auf „Der ärgerlichste Fehler des Samsung Galaxy S2“

  1. Hallo Michael,

    ich finde, das ist auch ein grundsätzliches Problem mit Google und seinen Konten: Es gibt bislang keinerlei sinnvolle Möglichkeit, mehrere Google-Konten zu entweder synchronisieren oder zu konsolidieren.

    Und wir zwei beiden sind ganz bestimmt nicht die einzigen, die mit mehreren Google-Konten unterwegs sind. Ich habe aus berufenem Munde schon mal Andeutungen gehört, dass da irgendwann Abhilfe geschaffen wird. Leider noch ohne konkreten Termin…

  2. Lieber Thomas, ich meine nicht, dass hier ein grundsätzliches Google-Problem vorliegt, es liegt an Samsung und seiner TouchWiz-Anpassung. Mit allen anderen Androiden, und damit meine ich nicht nur das Nexus One und das Nexus S, klappt das beschriebene Szenario mit mehreren Google-Konten auf einer Smartphone-Plattform, einwandfrei. Übrigens auch mit dem iPhone 3GS und 4. Ein schöner Vorteil des Samsung Galaxy S2 indes: Du kannst jetzt Screenshots anfertigen, wie beim iPhone mit gleichzeitigem Betätigen der Menütaste unterhalb der Anzeige und dem Ein- und Ausschalter.

  3. Nachdem die Kontakte veraltet sind, könnten die doch eigentlich auch aus dem Google-Account gelöscht werden?
    Zeigt eigentlich das Galaxy/Android generell Kontakte unterschiedlicher Accounts in jeweils separaten Gruppen an, oder werden die in eine Liste oder gar einen Kontakt zusammen gemischt?

  4. Das Gs2 führt die Kontakte zusammen – wenn auch nicht so zuverlässig wie der Synergy-Service von webOS. Meine diversen Identitäten musste ich von Hand zusammenführen. Trotz teilweise identischer E-Mail-Adressen.

  5. Bei mir war das Synchronisieren der Kontakte ein absoluter Albtraum gewesen. Alle Kontakte auf meinem PC sind verschwunden. Jahrelange Hege und Pflege der Kontakte, alles für die Katz. Die Synchronisation des Kalenders war etwas weniger schlimm. Hatte alle Termine doppelt, und der PC fing an Termine abzusagen. ??????
    Nie wieder Android.

  6. Hätte mal ne Frage: Wie bekomme ich das Galaxy dazu mein google-mail-konto automatisch zu sychronisieren. Ich finde nirgends eine Option bei der ich einen Intervall (so wie beim iPhone) angeben kann und der Modus „automatisch synchronisieren“ macht aus irgendwelchen Gründen seinen Job eben nicht automatisch?!?!? Manueller Sync funktioniert!

    1. Bei der Synchronisation mit Googlemail gibt es keine Intervalle, sondern nur das Push-Verfahren. Funktioniert der Internetzugang? Gibt es einen W-Lan-Anschluss? Das würde ich als erstes prüfen. Wenn dann WWW im Allgemeinen funktioniert, vielleicht das Googlemail-Konto noch mal neu einrichten.

      1. Hallo Michael,

        danke für Deine Antwort.
        www funktioniert, WLAN ist deaktiviert, denn ich möchte die Mails ja unterwegs aufs Handy kriegen – eben so wie beim iPhone

  7. Sehr geehrter Dr. Spehr,

    ich habe ein vermutlich verwandtes Problem, nachdem ich mir das neue Galaxy S2 gekauft und mein altes Galaxy S i9000 meiner Tochter überlassen habe. Ich wollte nämlich mein Google-Konto behalten, um mit meinen gekauften Programmen auf das neue Smartphone umziehen zu können, ohne sie alle neu kaufen zu müssen. Leider hat das überhaupt nicht funktioniert. Obwohl ich mich mit der selben email-Adresse und dem selben Passwort anmeldete, musste ich meine schon gekauften Programme erneut bezahlen. Die Hilfeseiten zum Google-Konto meinen dazu, es könne daran liegen, dass ein irgendwie anderes Google-Konto angelegt worden sei. Es wird empfohlen, alle schon gemachten Einstellungen und Installationen aufzugeben und noch einmal auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Bevor ich diesem Rat folge und vielleicht meine Programme danach ein drittes Mal bezahle, würde ich aber gerne wissen, welche Daten meine Google-Konten auf dem alten und dem neuen Galaxy tatsächlich haben. Wissen Sie vielleicht, wie man die Kontodaten ermitteln kann?

    Mit freundlichen Grüßen

    Roland Heynkes

    1. Sehr geehrter Herr Heynkes, ich bin schon etliche Male mit Google-Konten auf andere Geräte umgezogen und konnte dann die bereits erworbenen Apps noch einmal gratis laden. Sehr merkwürdig, was da bei Ihnen passiert ist. Welche Daten Google hat? Mit Gmail würde ich unter Account Overwiew am PC alles durchgucken oder nutzen Sie Google Apps? Ich drücke die Daumen, Ihr –misp.

  8. Wieso wollen Sie die grauen Häkchen entfernen? Die grauen Häkchen heißen einfach „deaktiviert“ (könnte auch ein leeres Kästchen sein), die grünen Häkchen „aktiviert“.

    1. Danke das das jemand gesagt hat.

      Zugegeben die ausgegrauten Haken können verwirren, aber wie Tim Meyer gesagt hat, sie bedeuten einfach, dass das Kästchen nicht angewählt ist. Das ist aber eigentlich schon klar, denn sonst könnte man sie ja nicht nochmal anwählen (sodass sie grün werden).
      Das die Kontakte nun doppelt vorliegen (bzw. von verschiedenen Konten) liegt nicht daran, dass sie immer noch syncronisiert werden (außer der Vorgang wird manuell nochmal angestoßen), sondern daran, das sie halt bereits synchronisiert wurden.
      Man könnte nun die Verbindung der Kontakte der verschiedenen Konten alle (einzeln) lösen und die ungewollten Kontakte löschen und danach nicht mehr synchronisieren. Oder die Kontakte werden bei Google online (im 2. und 3. Account) gelöscht, wo sie doch eh nicht mehr benötigt werden?! Wenn man die Konten dann nochmal synchronisiert, sind sie auch auf dem S2 wieder weg…
      Es gibt sogar die Möglichkeit, die Syncronisation die man durchs anklicken anstößt abzubrechen!

  9. Hallo Herr Dr. Spehr,
    ich kann leider keine Lösung für Ihr Problem anbieten, Ihnen aber sagen, dass genau die von Ihnen beschriebene Konstellation (2 Google-Konten, priv. und geschäftlich) auf meinen Galaxy S2 absolut problemlos funktioniert. Keinerlei Konflikte und alle einzelnen Module sind separat synchronisierbar. Möglicherweise ist die Darstellung der Häkchen (grün = aktiv/grau = inaktiv) im Samsungmenü doch etwas irreführend.
    Grüße und schönes Wochenende, P.K.

  10. Ja, das Problem kenne ich beim SGS II. Noch schlimmer, wenn man statt Googlekonto standardmäßig ein Exchangekonto nutzen will.
    Immerhin zeigt er mir nunn nur noch die Exchange Adressen an.
    Leider kann ich beim Kalender einen weiteren, extrem ärgerlichen Fehler finden:
    Man kann nirgends fest vorgeben, über welches KOnto der Termin erstellt werden soll,
    Das Teuil nuimmt einfach grundsätzlich das Googlekonto.
    Ist sehr ärgerlich, weil man immer höllisch aufpassen muss, wenn man unterwegs einen Termin vergibt.
    Das ist aber kein androides Problem, sondern ein koreanisches (sprich Samsungeigenes).
    Bei HTC`s Sense 3.0 Oberfläche sehen die POberfläöchen für Kontakte, Kalender und die dazugehörigen Widgest nicht nur besser aus, sondern sind aucu vernünftig konfigurierbar. Das Googleaccount kann für den market und für mails mitlaufen, vom Rest kann ich es trennen.

  11. Hi Leute, ich hab ein Galaxy s2, wie bekomm ich die neueste Software-Aktualisierung rauf?
    bin mit der jetztigen nicht zufrieden, habe aber gelesen dass es eine neuere Version gibt!!
    Der Akkuverbrauch ist extrem, ich verwende es nur zum telefoniern und ich muss es JEDEN TAG AUFLADEN,
    DAS IST DOCH DER WAHNSINN, oder??
    bitte um Antwort und HILFE
    danke
    mfg Sladi

  12. moin moin liebe leute vielleicht könnt ihr mir weiter helfen ???
    und zwar habe ich da ein problem mit der anmeldung bei meinem googlemail konto.
    wenn ich mein passwort zum anmelden bei google eingebe kommt immer kurz authentifizierung dannach ist es weg und erneut passwort eingeben immer und immer wieder. dann bin ich auf konten und synchronisierungseinstellung gegangen und da steht bei kontakte, google mail und kalender synchroniesieren : DERZEIT TRETEN SYNCHRONISIERUNGSPROBLEME AUF.VORGANG WIRD VORERST ZURÜCK GESTELLT.

    also wie bekomm ich jetzt das problem in denn griff ????
    hoffentlich kann mir jemand weiter helfen .

    mfg tino

  13. Hab seit 1 Woche das SG2. Meine alten Kontakte habe über Bluetooth mittels Visitenkarten versendet. Alles wunderbar. Die Kontake wurde im Telefon abegelegt und von mir teils nachbearbeitet. Dann kamen später Facebook-Accounts dazu. Ich habe rausbekommen, dass man Kontakte verknüpfen kann. Also tat ich das und das Samsung würfelte Kontakte sogar mit Vorschlag zusammen. Jehu, ich hab jetzt von einigen die Profilbilder von Facebook als Anrufbild drin. Cool! Tjoar, dann wollte ich wissen was „mit Google verknüpfen“ heißt… Nach einer Nachfrage steht jetzt hinter JEDEM Kontakt ein „[g]“ für Google. Ist ja ok, aber warum wurden alle Kontakte des Telefonspeichers gelöscht bzw. durch Google ersetzt? Ich schaute (bzw. bin immernoch dabei) nun bei GoogleMail nach meinen Kontakten und sehe, dass dort nicht mal alle dabei sind… Mindestens 10 Kontakte sind weg. Ich kann die Verknüpfung nicht rückgängig machen also quasi die Kontakte wieder in den Telefonspeicher „legen“. Nun bin ich am überlegen den Google-Account zu löschen – Gerüchten zu folge, müssten die Telefondaten noch da sein… aber ich glaube da nicht dran.. Am ärgerlichsten ist jedoch, dass im Protokol für eingehende aus ausgehende Verbindungen nun nur die Nummer statt des Namens angezeigt wird und es dem Telefon unbekannt ist…. *seufz* Habt ihr vielleicht ne Lösung?
    Über den Energie-Akku-verbrauch wundere ich mich nicht. aber 1 Tag hält er. wlan, gps, bluetooth ist aus, wenn ichs nicht brauch, helligkeit auf 30% und sync eben an…

    Systemsoul

  14. Kann mir eventuell nach diesem wunderbaren Artikel noch jemand erläutern wie sich dieses Konto- und Emailproblem beim Galaxy Note verhält? Vielen Dank schon mal im Vorraus 😉

  15. Schönen Abend!
    Was den Akkuverbrauch des SII angeht, so sollte man auf die neueste Version updaten. Bei meinem Telekom SG hat es eine dramatische Verbesserung gebracht. Vorher 1 Tag, jetzt 2,5 Tage. Natürlich bei sparsamen, aber nicht asketischen Einstellungen.
    Wozu braucht man eigentlich ein Googlekonto ausser für den Markt? Ich habe ganz normale EMailkonten, Arbeit und Privat gemischt, 6 Stück an der Zahl, sowohl Pop als auch Imap und alles läuft wunderbar. Meine Kontakte sind im Handy wo sie hingehören und werden da auch gepflegt. Aber das soll jeder selbst entscheiden.
    schöne Weihnachtszeit

  16. Sehr geehrter Herr Dr. Spehr,

    ich bin durch Zufall auf dieser Seite gelandet, weil ich seit kurzer Zeit Besitzer eines Samsung Galaxy SII bin und z.Zt. mit den E-Mail-Funktionen „am kämpfen.“ Zur Frage der Synchronisation von Kontakten gibt es aus meiner Vergangenheit eine viel einfachere und einwandfrei funktionierende Lösung. Bislang nutze ich Outlook in Verbindung mit ActiveSync und einem HTC HD2 (also WinMobile 6.5). Nach dem Wechsel zum Galaxy und Android vertraue ich meine Kontakte weiterhin nicht Google an, sondern bleibe bei OL. Dort lassen sich die Kontakte m.E. auch besser pflegen, sichern etc. (bei mir über 2.000!). Die Synchr. der Kontakte, Daten oder auch Termine erfolgt nun über die App MyPhoneExplorer. Diese App ist wesentliche besser als Samsung Kies und funktioniert einwandfrei. Bei Microsoft ActiveSync hatte ich immer „das Problem“, dass alle mit dem Smartphone zu synch. Kontakte in der OL Hauptornder gespeichert sein mussten. Nun kann ich im Zusammenhang mit MyPhoneExplorer auch weitere Kontaktdateien in OL anlegen (Kontakte Privat, Kontakte Alt usw.) und in MyPhoneExplorer einstellen, welche dieser Kontaktdateien ich mit dem Galaxy synchronisieren möchte.

    Viele Grüße

    Ralf Beckmann

    http://www.facebook.com/Raven.IT.Norderstedt

  17. Hallo leute ,
    ich habe ein ganz komisches problem mit meinem galaxy s2.und finde einfach keine lösung.
    ich habe das handy erst seit 2 tagen , und spiele mich daher sehr viel ( bis gerade eben ).
    habe auch verschiedene konten einrichten müssen wie zum beispiel ein googlemail konto.
    was ja auch noch ok ist und nicht das problem da stellt.
    ich habe heute das erste mal am handy die speer funktion mit muster eingestellt ,und am abend mein handy bei seite gelegt. leider hat es mein kleiner neffe in die finger bekommen, und so lange damit rum gespielt bis er anscheinend so oft ein entspeer muster ausprobiert hat das es mit muster nicht mehr zu entspeeren ist.
    jetzt das problem ;
    jeetzt verlangt das handy meinen gogglemail account um es zu entspeeren, allerdings wird dieser nicht erkannt . es wird mir immer gesagt das der benutzername oder das passwort falsch ist.
    ich habe mich aber per email vergewissert das ich den richtigen benutzernamen habe an das passwort komme ich per googlemail nachfrage ja nicht mehr dran. man kann es ja nur im internet zurück stzen lassen.
    an wenn kann ich mich da jetzt wenden ?

  18. Guten Abend.
    Die Lösung für dein Problem ist recht einfach. Du kannst deine Konten bei google intern verknüpfen. Du fügst einfach die beiden „slave“ Konten deinem „master“ Konto hinzu. Dann empfängt dein Masterkonto die Emails von den beiden slaves und synchronisiert wird trotzdem nur mit deinem Masterkonto.

  19. Wollte mich kurz erkundigen ob die Exchange Funktion wenn man dies z.B. für die Arbeit nutzen möchte beim Galaxy S2 zuverlässig funktioniert so wie bei ios z.B.?

    Würde gerne ein Exchange Firmenekonto und meine Gmail Adresse einrichten. Also müsste automatisch die Gmail Adresse mit der Gmail App mittels Push laufen und das andere Exchange Konto über die Mail Exchange Einrichtung?

    Ist es aber z.B. möglich bei der Gmail Adresse nur die Mails in Push abzurufen aber die Kontakte nicht? Möchte diese nur mit der Exchange Adresse syncronisieren… Vielen Dank für eure Hilfe!

  20. Hallo, ich habe seit heute ein Samsung Galaxys2 und wollte apps downloaden, aber es kommt immer folgende Meldung: Ihr Filter für die Einstellungen des Inhalts ist nicht mit diesem Artikel kompatibel.
    Was mach ich jetzt damit das app downloaden klappt?

  21. Hallo Leute,

    ich habe ein Galaxy S2 – bis vor zwei Tagen habe ich alle Nummern gesehen, wenn mich jemand angerufen hat. Jetzt sehe ich bei allen eingehenden Nummenr nur noch unbekannt und das nervt mich… wie kann ich das Problem beheben?
    Lg und Danke für Hilfe

  22. Jetzt mal etwas kniffliges:
    Ich habe 2 Samsung und auf beiden die gleiche gmail Adresse.
    das alte Handy hat mein Sohn.
    jetzt meine Frage: kann man es so einstellen, das man nur beim Neuen Handy die Kontakte ergänzen und löschen kann und beim Alten NUR ergänzen aber NICHT löschen?
    mein Sohn hat aus Versehen ein Kontakt gelöscht und der war beim sync natürlich auf dem neuen Handy auch weg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.