Öffentlichen Feiertags-Kalender dem iOS-Gerät hinzufügen / Kalenderabo hinzufügen

Ich möchte gern einen öffentlichen Kalender mit Feiertagen auf meinem iPad oder iPhone integrieren. Mit iOS 5 geht das zum Beispiel so:

1. Adresse eines öffentlichen Kalenders suchen. Google bietet etwa die Deutschen Feiertage unter folgender URL an:

http://www.google.com/calendar/ical/de.german%23holiday%40group.v.calendar.google.com/public/basic.ics

2. URL kopieren und auf dem iOS-Gerät in die „Einstellungen“ gehen, dort auf „Mail, Kontakte, Kalender“, dann auf „Account hinzufügen“ und „Andere“ und „Kalenderabo hinzufügen“. Die ICS-URL von oben einsetzen, bestätigen, und das ist schon alles.

5 Antworten auf „Öffentlichen Feiertags-Kalender dem iOS-Gerät hinzufügen / Kalenderabo hinzufügen“

  1. Die Sache mit dem März 2013 hat diversen Meldungen zufolge etwas mit der Zeitumstellung am 31.März zu tun und führt zu einem Absturz der Monatsansicht, wenn am 1. April ein ganztägiger Termin eingetragen ist (hier: der Ostermontag vom Kalenderabo). Die Wochenansicht dagegen funktioniert. Da man bei einem Kalenderabo die Termine nicht verändern kann, hilft es nur, auf die Monatsansicht oder auf Kalenderabos bis April zu verzichten…

  2. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe mit Office²HD eine Tabelle erstellt, und würde diese gerne als E-Mail von meinem iPad verschicken.
    Können Sie einem alten mann Helfen?

    mfG

    Rolf Walser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.