Das neue iPad im Test

Das neue iPad ist da, und es heißt auch genau so. Nicht „iPad 3“ oder „iPad HD“, wie die überbordende Gerüchteküche des Internet seit Wochen behauptet hatte. Der Hype vor der offiziellen Präsentation in der vergangenen Woche war riesig und die erste Lieferung bereits am Wochenende ausverkauft. Wer im Internet bestellt, muss derzeit zwei bis drei Wochen warten, und am ersten Verkaufstag, am Freitag, werden sich gewiss wieder lange Schlangen vor den Apple-Läden in aller Welt bilden. Warum dieser Kult um das iPad? Eine ganz knappe Antwort: Es gibt keine rundum empfehlenswerte Alternative. Der Android-Plattform fehlen – noch? – hochwertige Apps, und die Geräte haben weder die schöne Anmutung noch die herausragende Verarbeitungsqualität eines iPad. Apple verkauft Tablet PCs erfolgreich, alle anderen nicht.

Das neue iPad der dritten Generation. Äußerlich kaum vom iPad 2 zu unterscheiden (Foto Hersteller)

Nun also das iPad der dritten Generation: Braucht man das, soll man sich schleunigst ein neues kaufen, auch wenn man derzeit ein iPad 1 oder 2 hat? Welche besonderen Vorzüge hat das neue, in den Maßen und der Bauform ist es doch praktisch nicht vom iPad 2 zu unterscheiden? Apple stellt vor allem das neue Display heraus. Seine Auflösung wurde in der Horizontalen und in der Vertikalen verdoppelt, es hat nun 2048 x 1536 Pixel. Da können nur wenige Desktop-Monitore mithalten. Der Gewinn besteht jedoch nicht darin, dass man bei der E-Mail oder dem Surfen im Internet mehr Information sieht. Gezeigte Inhalte bleiben völlig die gleichen, einziger Pluspunkt ist eine sichtbar schärfere Darstellung.

Weiterlesen auf FAZnet

2 Antworten auf „Das neue iPad im Test“

    1. Klar, Sipgate, Skype und andere Voip-Dienste funktionieren natürlich. Dass Sipgate eine deutlich bessere Qualität als Skype bietet, kann ich nicht unterschreiben. Ich habe beide Dienste in Betrieb und war bei meiner letzten langen USA-Reise doch sehr dankbar, dass Skype im Hotel funktionierte — während Sipgate schon beim Rufaufbau versagte. Ich hatte dazu in der SoZei einen längeren Artikel:

      http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/computer-internet/internet-telefonie-eine-schlaue-nummer-11637287.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.