Add Ons im Internet Explorer löschen

Add Ons im Internet Explorer endgültig löschen: Das ist ein Nerv-Thema ohnegleichen, wie jede Google-Suche zeigt. Das Standardverfahren geht so:

Im Internet Explorer das Zahnradsymbol oben rechts anklicken, dann „Add-Ons“ verwalten. Auf das Add On klicken und ab jetzt bitte genau lesen:

Rechte Maustaste und „Weitere Informationen“. Dann taucht unten links die Option „Entfernen“ auf, allerdings nicht immer anwählbar. Nötigenfalls unter „Datei“ den Namen ermitteln, danach suchen lassen und händisch entfernen (auf eigene Gefahr).

Man beachte auch auf der linken Seite unten das Menüfeld „Anzeigen“, mit dem man alle Add Ons hervorholen kann, nicht nur die derzeit geladenen.

Alles in allem: Es ist eine Schande, was Microsoft hier zulässt und wie kundenunfreundlich die Entfernung dieser Plagegeister ist.

Der lange Weg zum Ziel: In diesem Fall lässt sich der Button "Entfernen" nicht anwählen.
Der lange Weg zum Ziel: In diesem Fall lässt sich der Button „Entfernen“ nicht anwählen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.