Microsoft Datei Icons fehlen in Office 2016 für den Mac

Das Problem: Nach der Installation von Office 2016 für den Mac fehlen im Finder die kleinen Icons links vom Dateinamen. Dort ist nur noch eine weiße Fläche als Dateisymbol zu sehen.

Folgende Schritte haben das Problem bei mir nicht gelöst: Neuinstallation, Abmeldung von Office 365, neue Zuordnung der Dateinamenserweiterung zum Office-Programm im Finder.

Folgendes hat geholfen, Dank an die Microsoft-Hotline. Alle Schritte auf eigene Gefahr, bitte vorher wichtige Daten sichern.

Erster Schritt: Alle aktiven Programme schließen.

Terminal starten (unter Dienstprogramme) und dort eingeben:

sudo rm -rf /Library/Caches/com.apple.iconservices.store

Admin Password und Return

Neustart des Mac.

Zweiter Schritt:

Alle Cache-Dateien löschen aus

/Library/Caches

/System/Library/Caches

/Users/username/Library/Caches.

Dritter Schritt:

Rechner im abgesicherten Modus starten, Hinweis von Apple hier.

 

After installing Office 2016 on the Mac with Yosemite, all MS document icons turned white on the desktop.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.